Theatergruppe des HGV Aurachtal e.V. sorgt für Stimmung

Die Theatergruppe des HGV Aurachtal e.V. sorgte mit Ihrem Stück „MännerWirtschaft“ für Stimmung

Am 27. März 2019 fand die diesjährige Benefizaufführung der Komödie „MännerWirtschaft“ zu Gunsten der Tafelausgabe Herzogenaurach statt. Die Spende aus dem Erlös des Kartenverkaufs über 1.100 € wurden im Anschluss an die Aufführung von Theaterleiterin Michèle Becker an die Leiterin der Tafel, Gertrud König, übergeben.

„Es ist uns ein besonderes Anliegen mit unseren Theateraufführungen neben dem Spaß und der Freude am Spielen, der Organisation und der Begeisterung unseres Publikums, immer auch etwas ganz Besonderes für die Gemeinschaft, soziale Einrichtungen und Projekte in unserer Heimat vor Ort zu geben – einen Beitrag zur Unterstützung und Hilfe zu leisten, der ganz unmittelbar und direkt bei den Menschen unserer Region ankommt“. Damit spricht Michèle Becker ihrer Truppe aus dem Herzen.

Das Tafelteam freut sich über so viel Engagement und die großzügige Spende!