Lebensmittelspende vom Liebfrauenhaus

Die Grund- und Mittelschüler des Liebfrauenhauses, Herzogenaurach, sammelten wieder Lebensmittel für die Herzogenauracher Tafel.

Die großen Behälter in der Aula füllten sich schnell mit Lebensmitteln. Hinzu kam eine Geldspende in Höhe von 702 Euro. Am 14.05.2019 nahmen Mitarbeiter*innen der Tafel die Spenden in Empfang und freuten sich über das Engagement der Schulfamilie. Wir danken ganz herzlich dem Lehrerkollegium, den Schülern*innen und den Eltern für die Unterstützung.