Informationen zur Ausgabestelle Herzogenaurach Kantstr. 17

Lebensmittelausgabe: Mittwoch von 13:00 bis 15:00 Uhr und Samstag von 15:15 bis 16:45 Uhr

Anträge auf Tafelausweis: Samstag von 13:30 bis 14:15 Uhr

Entgegennahme von Lebensmittelspenden: Mittwoch von 12:30 bis 13:00 Uhr und Samstag von 14:00 bis 14:30 Uhr

Treffen der Ehrenamtlichen jeden 2. Dienstag im Monat im Gemeindezentrum der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Herzogenaurach Martin-Luther-Platz 2 um 17:30 Uhr.

Neue Helfer/innen sind immer herzlich willkommen, bitte wenden Sie sich an Frau Gaby Richter 09132 / 3311.

Surprise! Surprise!

Für eine gelungene Überraschung sorgte am Samstag, den 21.07.2018, Dr. Wolfgang Först mit seinen Fünftklässlern des Gymnasiums Herzogenaurach.

weiterlesen …

Sommer in der Stadt bei Männermoden Horbaschek

Am 29.06.2018 luden die Herzogenauracher Geschäftsleute ihre Kunden zum Nachtshopping, unter dem Motto „Sommer in der Stadt“, ein.
Auf dem Laufsteg präsentierten die Herzogenauracher Einzelhändler ihr Sortiment. Mit von der Partie war natürlich auch Männermoden Horbaschek.

weiterlesen …

Ein ganzes Jahr lang Geschenke!

(Text: Christina Daßler)

Für alle KDFB-Gruppen (Katholischer Deutscher Frauenbund), die sich mit der aktuellen Lebenssituation der Flüchtlinge beschäftigen und die ein Zeichen des Willkommens setzen wollen, führt der KDFB-Bundesverband eine Aktion unter dem Motto „Gekommen, um zu teilen“ durch.

weiterlesen …

Musik & Tafel – Eine Kombination die GUT tut!

Der Rotary Club Herzogenaurach schüttet erneut sein Füllhorn über der Tafel aus. „Erst werden wir mit einem wundervollen Tafelkonzert belohnt und nun erhalten wir noch gigantische 5.000,- € für unseren Förderverein. Da macht der Konzertbesuch gleich doppelt so viel Freude“, strahlt Gaby Richter, Ansprechpartnerin der Ausgabestelle Herzogenaurach der Tafel Erlangen. weiterlesen …

25 Jahre Tafel in Deutschland

2018 ist das 25-jährige Jubiläum der Tafeln in Deutschland. Aus diesem Grunde erscheint im Februar 2018  das Sonderpostwertzeichen „25 Jahre Tafel in Deutschland“. Dieses wird herausgegeben vom Bundesministerium der Finanzen. Das Sonderpostwertzeichen hat einen Wert von 70 Cent und ist vom 1. Februar 2018 an in den Verkaufsstellen der Deutschen Post AG erhältlich. Weitere Informationen zur Tafel-Arbeit finden Sie hier: https://www.tafel.de/

Load more